Kontakt

Wanderung Altenau – Wolfswarte

Von Altenau zur Wolfswarte und wieder zurück…

Die “Altenau – Wolfswarte Wanderung” führt auf einer Länge von ungefähr 11,3 Kilometern vorbei an unterschiedlichsten Wander Highlights. Sie beginnt etwas außerhalb (östlich) von Altenau am Parkplatz Tischlertal und führt anschließend parallel zur “Steile-Wand-Straße” hin zur Förster Ludwig Platz Wanderhütte. Der Förster-Ludewig-Platz ist mit einer Sitzgruppe und der Schachtkopf-Hütte ein idealer Rastplatz mit plätscherndem Dammgraben und einer Stempelstelle der Harzer Wandernadel.

Nach einer kurzen Pause geht es anschließend weiter in Richtung Osten woraufhin schließlich nach einer Abbiegung in Richtung Süden die Steile-Wand-Straße überquert wird. Hier beginnt der Harzer Hexenstieg und damit der Aufstieg zur Wolfswarte. Auf knapp 3 Kilometern sind hier etwa 240 Höhenmeter auf wurzeligem Pfad zu überwinden. Feste Schuhe, geeignete Ausrüstung und entsprechende Kondition sind daher Pflicht!

Aber der etwas beschwerliche Weg lohnt sich: Nach 5 Kilometern ab Wanderbeginn erreicht man die Wolfswarte, welche einen überwältigenden Blick auf den Westharz bietet. Der Aufstieg zur waldlosen Kuppe des Bruchberges lohnt sich besonders bei guten Wetterverhältnissen, da die Sicht dann besonders weit reicht. Sogar der Brocken lässt sich von hier aus in vollem Umfang bestaunen. Die Wolfswarte ist eine von insgesamt drei Wolfswarten im Harz und diente Jägern dazu, die mit Ködern angelockten Wölfe zu jagen.

Wieder runter führt die Wanderung über den Gustav-Baumann-Weg. Der Abstieg ist im Vergleich zum Aufstieg über den Hexenstieg nicht ganz so Steil. Der Wanderweg bietet neben der schönen Aussicht zudem eine weitere Stempelstelle der Harzer Wandernadel und führt weiter herunter zum nächsten Wander Highlight: Dem kleinen Oker.

An dieser Stelle kreuzt die kleine Oker den Dammgraben. Das plätschernde Wasser in Kombination mit dem Grabenwärterhäuschen sind eine weitere ideale Gelegenheit für eine kurze Pause. Wandert man von hier aus ungefähr 1,5 Kilometer weiter in Richtung Norden, gelangt man wieder zurück zum anfänglichen Startpunkt der Wanderung.

Weitere Details zur Wanderung auf Komoot:

Kontaktinformation

Parkplatz im Tischlertal, 38707 Altenau, Deutschland

Unterstützt durch

Register

Have an account?